Alle Beiträge von Matthias Friedmann

„Ich habe heute leider kein Foto für dich“ oder: Entscheiden über das unternehmerische Selbst

Foto: lil’_wiz, CC BY-ND 2.0

Wer „kein Foto“ bekommt, der hat seine Chance nicht genutzt. Das Ziel „Germanys Next Top Model“ (GNTM) zu werden, ist für die Kandidatin verloren. Seit 2006 wurden zahllose Zuschauer zu Zeugen derartiger Entscheidungen. Sie konnten beobachten, wie ein Gremium aus „Experten“ und „Expertinnen“, unter dem Vorsitz von Heidi Klum, vorgab gemeinsam nach fachlichen Kriterien, eine ‚objektive’ Entscheidung zu fällen. Durch eine Kette solcher Entscheidungen soll dann festgestellt werden, wer „das Zeug dazu hat“ ein Top Model zu sein. Andere Sendungen dieser Art oder Miss-Wahlen setzen auf das Vergeben von Punkten durch eine Jury. Das „Top Model“ jedoch wird über ein Verfahren „gefunden“. Was bedeutet dieser Unterschied? „Ich habe heute leider kein Foto für dich“ oder: Entscheiden über das unternehmerische Selbst weiterlesen